Sie haben Fragen?
Immobilienlexikon

Freistellungserklärung

Mit einer Freistellungserklärung ist eine verbindliche Bescheinigung der finanzierenden Bank eines Bauträgers gemeint, in der bestätigt wird, dass sie das Objekt bei einem Immobilienverkauf sämtlichen Grundpfandrechten gegenüber dem Käufer freistellen wird. In vielen Fällen übersteigen die Grundpfandrechte den Kaufpreis der Immobilie. In diesem Fall wird der Notar bzw. Verkäufer eine Freistellungserklärung der Gläubiger einfordern. Die Höhe dieser Freistellungserklärung entspricht der Höhe der eingetragenen Grundpfandrechte, sodass eine lastenfreie Übergabe an den Käufer möglich ist.

Fachwerkhaus
Fassade
Fertighäuser
Fertigstellung
Festdarlehen
Finanzierungsplan
Flächennutzungsplan
Flurstück
Freistellungserklärung
Fremdkapital
Fundament

Besuchen Sie uns für Aktuelles auch auf unseren Social-Media-Kanälen.

RN Immobilien GmbH
Kontaktformular
* Pflichtfelder
   Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben.