Sie haben Fragen?
Immobilienlexikon

Belastung

Die Grenze der eigenen finanziellen Belastung sollte nach dem Kauf oder dem Bau eines Objektes nicht überschritten werden. Als Faustregel gilt hierbei ein Betrag von 40 Prozent des Nettofamilieneinkommens. Möchte man auf Nummer sicher gehen, lässt man Sondereinnahmen nicht in die Berechnungen mit einfließen, weil diese nicht konstant und verlässlich eingehen.

Bau-Berufsgenossenschaft
Bauabzugssteuer
Baubürgschaft
Baugrenze
Baulastenverzeichnis
Bebaubarkeit
Bebauungsplan
Belastung
Beleihungsgrenze
Beleihungswert
Bereitstellungszinsen
Bürgschaft

Besuchen Sie uns für Aktuelles auch auf unseren Social-Media-Kanälen.

RN Immobilien GmbH
Kontaktformular
* Pflichtfelder
   Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben.